Deutsche Jugend Meisterschaften in Riesenbeck

Der 9-jährige Hengst United Europ ( v.Uphill a.d. Synfonie n. Almox Prints ) konnte sich unter der jungen Reiterin Alina Kaltstein im Turnierjahr 2020 mehrmals in der schweren Klasse an vorderste Stelle reihen. Durch diese Erfolge wurde die bayrische Reiterin, welche United Europ seit Ende letzten Jahres in ihrem Stall hat, zur Deutschen Jugend Meisterschaft in Riesenbeck geladen.
Das Team startete in 3 Teilbewerben der Klasse S . Am Freitag reihten sich die Beiden, bei einem Starterfeld von über 30 Paaren, mit 71,7 % an 9. Stelle. Am zweiten Tag erreichten die Beiden den 6 Platz mit 71,8 % und qualifizierten sich somit für das sonntägliche Finale. Hier lieferte das Pferd-Reiterpaar mit 73,5% ab und wurde somit 5ter bei den Deutschen Jugend Meisterschaften.
Weiters wurde Alina für ihre besonders feine und behutsame Reitweise mit dem Harmoniepreis geehrt. Das Team hinter diesem Paar, besteht aus Trainerin Katharina Heitmeier und Alinas Mutter Anja welche nichts dem Zufall überlassen und die Beiden wo es nur geht unterstützen. Diese großartige und harmonische Zusammenarbeit ist dem Richterkollegium besonders ins Auge gestochen.
Wir gratulieren der Reiterin Alina Kaltstein und ihrem Team zu dieser hervorragenden Leistung.
Weiters möchten wir uns bei der Besitzerfamilie Nagl bedanken, und herzlichst Gratulieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.