Alina und United Europ sind nicht zu stoppen!

Nachdem sich Alina Kaltstein durch eine bemerkenswerte Siegesserie in den schweren Klassen der Dressur, das goldene Reitabzeichen sichern konnte erzielte die erst 22-jährige Amazone den Titel der oberbayrischen Meisterin. Mit dem gekörten Hengst United Europ (v. Uphill a.d. Synfonie n. Almox Prints) ritt die Top-Nachwuchsreiterin 9 von den 10 vorausgesetzten S -Siegen und Platzierungen.

Zuletzt war die junge Amazone hocherfolgreich am Gut Ising in den Prüfungen St. Georg und Intermediaire I. Weiters wurde sie im Rahmen des Turnieres bezüglich des kürzlich erhaltenen goldenen Reitabzeichen geehrt!

Hier seht ihr einen kurzen Ausschnitt von der Ehrenrunde der Beiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.